Metalldetektor gebraucht kaufen in Füssen (Bayern)

Wer es leid ist, dass die Kinder den halben Tag mit dem Smartphone herumspielen oder dem Computer zubringen, wird sich irgendwann die Frage nach möglichen Alternativen stellen. Wir haben einen guten Vorschlag für sie:

„Schatzsuche mit einem Metalldetektor“

Dieses Hobby hat viele Vorteile. Man ist an der frischen Luft, man bewegt sich, man verbraucht viele Kalorien ohne es zu merken, man hat Spaß und Abenteuer.

Archäologie mit Metalldetektor in Füssen

Der Metalldetektor Whites TreasurePRO

Am Anfang dieser wunderbaren Freizeitbeschäftigung steht die Frage nach dem richtigen Metalldetektor. Folgende Kriterien sollte ein guter Metalldetektor immer erfüllen:

  • Er muss Eisen von Bunt- und Edelmetallen unterscheiden können, denn schließlich will man nicht jeden Nagel eines Hufeisens ausgraben den in den letzten Jahrhunderten die Pferde überall verloren haben.
  • Der Metalldetektor muss einfach einzustellen und gut zu bedienen sein.
  • Er sollte eine ordentliche Tiefenleistung haben. Wobei die erreichbare Suchtiefe auch vom jeweiligen Boden abhängt und daher nicht allgemeingültig angegeben werden kann.
  • Für einen Metalldetektor sollte nach Möglichkeit die legendären CORS Hochleistungsspulen verfügbar sein, damit man den Detektor leistungsmäßig erweitern und tunen kann.

Mit dem TreasurePRO von Whites macht man nichts falsch. Diese Metallsonde ist bei Sondengängern sehr verbreitet und absolut praxistauglich.

Whites TreasurePRO

Button kaufen

Bayern – Welche Schätze man wo finden kann

Wenn man mit einem Metalldetektor in Füssen die Wiesen, Äcker und Wälder absondelt, wird zwangsläufig schöne Schätze finden. Hier eine kleine Auflistung:

  • Antike Einzelmünzen Claudius Goldmünze und wertvolle Münzschätze auf Äckern und an den alten Wegen rund um Füssen
  • Auf den Äckern bei Füssen liegen Knöpfe, Heiligenanhänger und Pilgerzeichen
  • Waffenteile, Geschosse vom Mittelalter bis zur Neuzeit
  • Eine große Zahl an modernen Artefakten wie Ringe, Geldbörsen, verlorene Taschenuhren, alte Pfeifendeckel

Schatzsuche am Strand und am Badesee

Die Schatzsuche mit dem Whites Metalldetektor am Strand und am Badesee kann sich extrem lohnen. Wer gute Stellen kennt an denen während der Badesaison viele Münzen und Schmuckstücke verloren gehen, hat bereits innerhalb weniger Tage die Kosten für seinen Metalldetektor Whites TreasurePRO wieder heraus.

Schatzsuche mit Metalldetektor am Badesee im Bundesland Bayern

Metalldetektor Whites TreasurePRO kaufen

Wenn Sie Hobbyarchäologe werden wollen und sich für den TreasurePRO interessieren, so schauen Sie einfach im Shop vorbei. Dort finden Sie auch das passenden Zubehör. Bitte beachten Sie auch die Ausrüstungspakete, die zusätzlich eine Pinpointer Kleinteilesonde enthalten.

Button kaufen

Weitere Ausrüstung

Neben dem Metalldetektor TreasurePRO benötigt man noch:

  • Kopfhörer
  • Pinpointer
  • Hacke, Spaten oder Grabungsmesser
  • Rucksack
  • Fundtasche

Tipp!

Die Felder und Wiesen östlich von Füssen sind besonders fundträchtig. Dort liegen viele Münzen.